02.08.13 - Interessantes Rahmenprogramm morgen ab 14:30
 
Nicht nur wegen der 90 Pokal-Minuten auf dem grünen Rasen lohnt es sich, morgen ins Frankenstadion zu kommen. Das Orga-Team der NSU hat nämlich darüber hinaus ein interessantes Rahmen-Vorprogramm für alle Zuschauer auf die Beine gestellt, das sicher den Appetit auf das Haupt-Event noch steigern wird.
 
 

Wie schon im Pokal-Halbfinale gegen den SSV Ulm wird wieder Jens Ademmer die Rolle des Stadionsprechers übernommen. Doch er bekommt am Samstag äußerst prominente Unterstützung: Wir sind stolz, dass wir mit Stephan Stock vom Radiosender Radioton auf einen "Fandorf-erprobten" Einheizer erster Güte zurückgreifen können.

Wir bereits veröffentlicht öffnen die Stadionkassen morgen um 13:30 Uhr. Um 14:30 beginnt dann das offizielle Rahmenprogramm. Um 14:35 performt der Neckarsulmer Rapper seinen DFB-Pokaltrack "Blaues Wunder" live im Stadion. Es folgen diverse interessante Interviews, Aktionen und natürlich die offiziellen Hymnen beider Vereine, ehe die Teams um punkt 15:26 dann ins Stadion einlaufen werden.

Ein frühes Kommen lohnt sich morgen also, liebe Zuschauer. Saugen Sie die DFB-Pokal-Stimmung auf, nehmen Sie alles mit und seien Sie ein Teil der Magie des großen Fußballs. Bald ist es soweit: Unser Spiel des Jahrzehnts!