29.07.13 - Wir sind DFB-Pokal! News rund um den Kracher gegen den FCK
 
***** Inzwischen kommt man in Heilbronn und Neckarsulm kaum noch am Pokalspiel-Highlight vorbei. Während an verschiedenen Heilbronner Brücken Banner mit dem Hinweis auf den Kracher gegen den FCK angebracht sind, hängen in Neckarsulm zahlreiche Ankündigungsplakate in der gesamten Stadt aus (Danke an Martin Dorsch für die Montage). Die Heilbronner Stimme widmet uns bis Samstag einen redaktionellen Countdown und am Spieltag selbst einen Live-Blog und auch in zahlreichen anderen Medien sind wir präsent. Es ist DFB-Pokal-Time im Unterland… und wir sind mittendrin! Immer noch unfassbar. *****
-
-
***** Unser Sportdirektor Marco Merz hat es in der Heilbronner Stimme am vergangenen Samstag schon ausgerufen, unser "PP10k - das Pokal-Projekt 10.000". Rund 8000 Tickets sind bereits im Vorverkauf abgesetzt, jetzt wollen wir mit Macht eine fünfstellige Zuschauerzahl anstreben. Also liebe Unterländer, kommt zum "Spiel des Jahrzehnts". DFB-Pokal in Heilbronn, wann wird es das wieder geben? Sei dabei und unterstütz unser Team. "Let´s Go, Unterland, wir packen die 10.000!" *****
-
-
***** Selbst der lokale Radiosender "Radioton" ist im NSU- und Pokalfieber. regelmäßig schaltet man dort einen Werbespot zum "Spiel des Jahrzehnts" am kommenden Samstag. Zudem hat man mit Stephan Stock einen sendereigenen Anheizer ins Frankenstadion entsandt. Eine tolle Stimmung scheint also garantiert.
Hier können Sie sich den Spot anhören:
  Radioton-Spot


(c) Radioton
-
-
***** Heute Abend ist auch Moderator Daniel Schuhmann von Radio Energy zu Gast auf dem Pichterich und wird einige unserer Jungs zum Pokalkracher gegen Kaiserslautern befragen. Also einschalten und Informationen aus erste Hand erhalten. *****

-
-
***** Über die Pokalhymne von Brockmaster B. haben wir bereits auf unserer Homepage berichtet, inzwischen gibt es auch ein Video des Tracks. Liebe NSU-Fans, wir empfehlen: Zieht Euch das Teil bis zum Samstag mindestens 10mal täglich rein. Denn ihr wisst: "Alle freuen sich darauf, von Stehplatz bis V.I.P - Ihr erlebt jetzt das Blaue Wunder." *****
-
-
***** Es ist schon verrückt. Bereits jetzt stapeln sich die Bestellanfragen für unser Stadionmagazin zum Pokalspiel "NSUlive". Selbstverständlich wird es wieder eine Sonderausgabe unserer Postille geben, allerdings ausschließlich für unsere Zuschauer am Samstag vor Ort. Eine Zusendung ist daher leider nicht möglich. Allerdings wird "NSUlive" ab kommenden Mittwoch als Download (PDF-Format) auf unserer Homepage bereit stehen." *****
-
-
***** Es wurde ja schon viel angestellt mit unseren Spielernamen. Aus Engin wurde "Endschin" Olgun, in der vergangenen Saison machte ein Stadionsprecher aus Ouadie Barini Ouadie "Bambini" und aus Enzo Romano wurde ein Buch, nämlich Enzo Roman und was ein Kollege vor zwei Jahren mit dem Namen Badr Hamdouchi veranstaltet hat, wollen wir an dieser Stelle nicht weiter ausführen. Doch was heute der Südwestpresse, sicher unbeabsichtigt, passierte, hat uns doch schon extrem zum Schmunzeln gebracht. Im Bericht über das Pokalspiel steht dort nämlich: "Der Neckarsulmer Torwart Timo Böttjer (Ex SG Großaspach) sorgt mit guten Paraden zudem dafür, dass sein Kasten sauber bleibt." Ja, unser Keeper Timo Böttjer hat am Samstag wirklich fehlerlos gehalten und hatte darüber hinaus sogar noch Zeit, das Team an der Seitenlinie zu coachen. Respekt Timo, Du freust Dich sicher sehr auf die 2. Pokalrunde gegen Deinen Ex-Club Sonnenhof Großaspach. :-) *****
-
-
***** Allgemein ist die Unterstützung für unsere NSU in der Region riesig. Auch und gerade die umliegenden Vereine fiebern dem Pokalkracher entgegen, haben teilweise 50 Karten auf einmal geordert, um geschlossen der Begegnung gegen den FCK beizuwohnen. Am Samstag hat uns auch unser WFV-Pokalgegner TuRa Untermünkheim viel Glück für den Samstag mit auf den Weg gegeben und auch eine Abordnung des TuRa-Nachbars Spfr. Schwäbisch Hall sagte uns allgemeines Daumendrücken zu. Danke für diese tolle Anteilnahme!. *****
-
-
***** Nach dem Pokalspiel ist vor dem Pokalspiel. Denn kaum ist die Begegnung gegen den 1. FC Kaiserslautern abgepfiffen, wartet bereits das nächste Highlight im WFV-Pokal auf unsere Böttjer-Boys. Am 14.08.13 empfangen wir um 18:00 Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach zum WFV-Pokal-Zweitrundenspiel auf dem Pichterich. Dass die SG bekanntlich vom Unterländer Rüdiger Rehm trainiert wird, macht die Begegnung noch interessanter. Es lohnt sich also, den 14.08.13 auf dem Kalender vorzumerken. *****