25.05.15 - FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Neckarsulmer Ehrenrunde
 

Am 16.06. kommt der WM-Pokal zu uns nach Neckarsulm:. Im Rahmen der DFB-Ehrenrunde hat unsere Neckarsulmer Sport-Union den Zuschlag bekommen und darf das goldene Objekt der Begierde für einen Tag im Pichterichstadion begrüßen. Zu diesem historischen Event erreichten unszuletzt zahlreiche E-Mails mit organisatorischen Fragen zur Ehrenrunde. Wir haben nun allen Interessierten in punkto WM-Pokal-Event eine Liste mit den wichtigsten Fragen und Antworten, rund um die „DFB-Ehrenrunde“ aufgelistet:

 

 

Kommt wirklich der echte WM-Pokal am 16.06. nach Neckarsulm?
Das Original ist und bleibt im Hauptquartier der FIFA in Zürich unter strengsten Sicherheitsauflagen verwahrt. Nach Neckarsulm kommt jedoch der FIFA Winners Cup, also genau DER Pokal, den unserer Jungs um Philip Lahm, Manuel Neuer und Bastian Schweinsteiger anno 2014 in den Nachthimmel von Rio gereckt haben.

 

Wer hat Zutritt zu dem Pokal?
Der Pokal selbst ist und bleibt in den beiden anwesenden DFB-Trucks. Den Zutritt zum Cup erhalten exakt jene 2014 Personen, die zuvor das entsprechende VIP-Einlassbändchen bekommen haben.
Wichtig: Die Bändchen werden nach einem strikten Zeitplan verteilt, um Wartezeiten so gering wie möglich zu halten. Die Trucks sind zwischen 13 und 21 Uhr geöffnet.

 

Wie werden die 2014 Personen ausgewählt, die zum WM-Pokal Zutritt erhalten?
Jene 2014 Menschen, bzw. Personengruppen mussten wir bereits im Zuge der Bewerbung um den WM-Pokal benennen. Dabei wurden von uns vor allem sozialintegrative und karitative Aspekte zugrunde gelegt. Es erhalten dabei eine große Bandbreite von Kindern und Schülern Zugang zum Pokal, darunter auch Flüchtlings- und behinderte Kinder. Zudem haben wir großen Wert darauf gelegt, dass dies kein reines Event unseres Vereins wird, sondern dass die ganze Region mit eingebunden wird und profitiert. So erhalten z. B. alle 97 Fußballvereine des Unterlandes jeweils drei Einlassbändchen sowie 44 Schiedsrichter.

Uns ist darüber hinaus wichtig zu betonen, dass es uns nicht darum geht, möglichst viele Tickets zu verkaufen und somit Umsatz für unseren Club zu generieren. Daher werden Einnahmen, die wir aus dem Ticketverkaufs-Kontingent generieren, durch uns an verschiedene soziale Einrichtungen gespendet.

 

Was erwartet diese 2014 Personen mit Einlassbändchen?
Der exklusive Zutritt zum WM-Pokal und natürlich das begehrte persönliche Foto mit dem Pott der Begierde. Darüber hinaus ist auch ein Gruppenbild mit maximal 11 Personen möglich, zudem erlebt Ihr eine eindrucksvolle fünfminütige Präsentation, die das WM-Feeling aus 2014 wiederaufstehen lässt.

Solltet Ihr kein Bändchen ergattert haben, so steht Euch im Außenbereich auch eine Kunstharz-Replik des WM-Pokals zur Verfügung, um Euch damit fotografieren zu lassen.

 

Ich möchte mir schnellstmöglich ein Einlassband sichern. Wie geht das?
Es steht noch ein Verkaufskontingent an Einlassbändern zur Verfügung, zu folgenden Preisen:

Erwachsene: 9.- Euro
Schüler: 5.- Euro
Maxi-Ticket: 13 Euro (inkl. Band, 1 Getränk, 1 Stadionwurst und 1 hochwertige Broschüre)
Maxi Ticket ermäßigt: 9.- Euro

Bestell-Kontakt: Edgar Klaiber – Telefon: 07132-1702171; Mail: edgar.klaiber@nsu-sport.de

 

Ich möchte als Firma / Unternehmen die Neckarsulmer Ehrenrunde unterstützen, bzw. meinen Mitarbeitern ein Gemeinschaftserlebnis bescheren?
Auch das ist möglich. Wenden Sie sich dbzgl. bitte an Ihren Ansprechpartner Edgar Klaiber 07132-1702171, E-Mail: edgar.klaiber@nsu-sport.de

 

Gibt es auch am Ehrenrunden-Tag selbst noch Tickets?
Nicht im freien Verkauf, aber im Rahmen eines Losverkaufs. Wir haben ein Kontingent von 99 Tickets, die man über den Kauf von Losen gewinnen kann. Preis pro Los: 5.- Euro. Die Einnahmen werden gespendet.

 

Gibt es auch ein Stadionheft?
Wir planen eine hochwertige Broschüre aufzulegen, in die Sie Ihr persönliches WM-Pokal-Bild einkleben können. Diese wird gegen eine Spende von 1.- Euro am Ehrenrunden-Tag erhältlich sein.

 

Kann man weitere Tickets gewinnen ?
Ja. Wir prämieren am Tag der Ehrenrunde die 11 Personen die mit dem tollsten WM-Pokal, Nationalmannschaft- oder Fußball-Outfit im Style der 50er, 70er , 90 er oder der letzten WM erscheinen. Diese erhalten dann ebenfalls Zutritt zum WM-Pokal.

 

Lohnt sich ein Kommen auch ohne Ticket?
Auf jeden Fall: Von morgens bis zum Sonnenuntergang bieten wir allen Anwesenden, egal ob mit Einlassband oder ohne, ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Den ganzen Tag über gibt es tolle Unterhaltungs-Acts, wie Musik-Auftritte, ein Live-DJ sowie kulturelle tänzerische Darbietungen. Auch für Kinder wird sehr viel geboten sein: Playstation-spielen im DFB-Nationalmannschafts-Fanclub-Mobil, Kinderschminken, Wettbewerbe und, und, und. Darüber hinaus erwartet Sie ein reichhaltiges Gastro-Angebot, ein Themenpark mit Exponate aus unseren Weltmeister-Jahrzehnten, bei dem u.a. Männerherzen höher schlagen werden. Zudem wird voraussichtlich eine Frisörin vor Ort sein, die Sie im Style der deutschen Weltmeisterschaftsjahre frisiert. Auch das Färben der Haare in schwarz-rot-gold-Optik ist natürlich möglich. Zudem gibt es zahlreiche Aktionen wie „Mertes Eistonne“ oder eine Papp-Nationalmannschaft in Lebensgröße, in die sich jeder Zuschauer integrieren kann…

 

Mit wieviel Personen rechnet ihr am 16.06. auf dem Pichterich?
Sicher sind bereits die 2014 Menschen, die Zugang zum WM-Pokal erhalten werden. Darüber hinaus hoffen wir auf zahlreiche weitere Schüler, Interessierte und Fans, so dass wir mit insgesamt rund 3000 Anwesenden rechnen.

 

Gibt es einen Dresscode?
Nein, es gibt keine dbzgl. Vorgabe. Aber wir empfehlen Euch, Eure Nationalmannschafts-Trikots anzuziehen. Denn es steht eine lebensgroße Papp-Nationalmannschaft zur Verfügung, in die sich jeder Besucher integrieren und fotografieren lassen kann. Natürlich wäre es auch zum Anlass passend und für das Gesamtbild von Vorteil, möglichst viele DFB-Trikots auf dem Pichterich zu sehen.